myspace layout codes

myspace layout



Edinburgh Dungeon

Gestern nach der Schule bin ich zur Touristeninformation gegangen und hab mir ein Ticket fuers Dungeon gekauft. Hab glatte £5 gespart...der Hammer. Dungeon heisst Verlies und es handelt sich mehr oder weniger um eine Geisterbahn. Es war sehr unterhaltsam, aber kein bischen gruselig. Anschliessend wollte ich "mal eben schnell" Tickets fuer den Bus kaufen. Fuer Inverness und zurueck, weil Annileinchen kommt ja am Freitag!!!!! Bin also - voll klug von mir - in den Busbahnhof gegangen. Hab artig gewartet und den netten Mann am Schalter gefragt...hab aber leider nicht so 100% verstanden, was der gute Mann so von sich gab...und da hab ich mir gedacht: es ist wohl keine guten Idee, einem fremden schottischen Mann, den man nicht so gut versteht, Muttis Kreditkarte in die Hand zu druecken...also hab ich unverbindlich gelaechelt und bin zurueck zur Touristeninformation. Da hab ich dann 100 Jahre gewartet weil die Leute hier ankommen, abends, und haben keine Unterkunft!!! Dann stehn die da Stunde um Stunde und gucken sich Kataoge an, und die Infomenschen muessen dann da anrufen und nachfragen. Dann ists zu teuer, zu weit weg, zu dies, zu das...hallo???Bucht doch einfach mal, BEVOR ihr in den Flieger steigt!!! Leute gibts...schliesslich war ich dann auch mal dran und hab auch noch voll das Schnaeppchen gemacht...von wegen hier ist alles teuer....

Hab mir grad ein Busticket gekauft und werd gleich mal an den Strand fahren...haltet die Daumen dass es net regnet....

26.8.08 14:29
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ollek van der Bommel weilerb (26.8.08 21:42)
Wie sieht denn "unverbindliches Lächeln" aus???
Und wie wärs ma mit nem Bericht in English, damit ich hier auch was lerne wenn ich ma zum Lesen reinschau :-)

Grüße zu die Schotten!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de