myspace layout codes

myspace layout



Glasgow

Gestern bin ich mal nach Glasgow gekurvt. Mit dem Zug. SSHHHOOPPPIINNGG!!!! Ich oeffnete die Tuer zum Paradies als ich das Primark Kaufhaus betrat....Ich hab mir ein todes todes tussi pornomaessiges Portemonaie gekauft...Schwarz und Schlangenlederoptik aussen, pink innen....so geil. Zum Mittagessen hatte ich eine heisse Kartoffel gefuellt mit Kaese und gebackenen Bohnen...goettlich...Ich habe mirselbst geschworen, ich werde diese Delikatesse in mein Heimatland bringen und die Menschen aufklaere, dass man auch in Grossbritannien nicht verhungern muss...Dann war ich in so nem Haus mit angrenzenden Lagerhallen, da war ein Flohmarkt. Da gings zu wie auf nem tuerkischne Basar. Sehr krass. Hab Buecher geshoppt. Zum Nachmittagstee hab ich mich in den beruehmten Willow Tea Room begeben und dort ein  Vanille-Teechen gesueppelt. Beruehmt ist das Etablissement deshalb, weil der Kuenstler Rennie MacKintosh (sehr, sehr, sehr beruehmt) die Deko uebernommen hat. Ich hab mich sehr mondaen gefuehlt.

Im Ganzen war Glasgow ganz cool. Aber Edinbugh is definitiv geiler. Und was auch noch war: in vier Wochen Edinburgh hab ich net einmal nach dem Weg gefragt. Gestern hab ich mich 2 (!) Mal verlaufen....bekloppt....

Gestern abend hab ich X-Faktor geguckt, das ist sowas wie DSDS....Sehr geil. Noch eine lebenswichtige Information fuer Euch: Big Brother is hier doof...

Hasta maniana!

25.8.08 14:36


Gastfamilie

Samstag morgen haben Maria und ich zusammen das Haus verlassen. Sie ist dann im Taxi davongefahren...Pipi in die Augen, kann ich Euch sagen. Bin dann mit Sack und Pack zu meiner Gastfamilie gelaufen. Ja, ich sagte gelaufen. Ca. 15 dauerte der Spass. Hatte am Tag zuvor angerufen um Bescheid zu sagen, wann ich auflaufe. Ich bin nun also da und steh vor der Tuer - und es gibt keine Klingel! ES GIBT KEINE KLINGEL!!! Ich dacht mich holn se. Hab ich geklopft. Und gewartet. Und geklopft...Endlich wurde mir geoeffnet...Agnes heisst meine Gastmutter. Im Haus wohnen nur sie und ich! Ihre Kinder sind erwachsen und es gibt keine anderen Studenten. Im Moment wohnt da auch noch Jinx, die Katze ihrer Tochter. Die zieht aber heute aus. Naja, auf jeden Fall hab ich nen eigenen Schluessel und kann kommen und gehen wann ich will. Wenn sie da ist, macht sie mir was zu essen. Wenn nicht, kann ich mir selbst was machen. Klingt alles selbstverstaendlich fuer Euch, ist es hier aber nicht...ganz und gar nicht. Zur Schule sind es auch nur knapp 20 Minuten zu Fuss... Ich hab`s echt gut getroffen. Wir sitzen immer zusammen und quatschen und gucken TV, super fuer mein Englisch...Sie ist Krankenschwester und hat vier mal die Woche Nachtschicht. Boah ich bin so erleichtert. Ihr haettet mal die stories der anderen hier hoeren sollen...Um acht Uhr morgens ausm Haus an nem Sonntag weil die Gastmutter zur Arbeit muss und man nicht alleine im Haus sein darf und solche Scherze...

Nachmittags war ich ein bischen in der Stadt, abends waren wir aus. Diesmal nicht im Tron. Ich sag Euch eins: schottische Jungs und spanische Maedchen sind eine schlechte Kombination, wenn es darum geht einen Pub auszusuchen....Schlussendlich waren wir im Merchats oder so.

25.8.08 14:28


A Midsummernight`s Dream

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet ein schoenes Wochenende...Ich schon.

Am Freitag war ich mit Maria auf dem Carlton Hill, is hier son Huegel, und da war ein Zirkuszelt aufgebaut. Darin wurde uns Shakespeare`s A Midsummernight`s Dream dargeboten. Ich sachs wies is: ich haetts noch geiler gefunden, wenn ich alles verstanden haette. Aber auch so war es sehr eindrucksvoll. Abends sind wir...na, wer kann es erraten??? RICHTIG, wir waren im Tron. Sind aber nicht so lange geblieben. Hab dann nachts noch ein bischen gepackt und mich anschliessend zum letzten mal im James Craig Court zum Schlafen darniedergelegt.

25.8.08 14:18


Donnerstag

Gestern hab ich auch nichts spannendes gemacht. Maria und ich habens uns tickets reserviert fuer heute abend, da sehen wir A Midsummernight`s Dream aber irgendwie zirkusmaessig...wer weiss...danach gehn wir tanzen irgendwo weil es ist Marias letzter Abend....hab gestern auch schon ein bischen gepackt und mache heute den Rest, muss ja morgen in die Gastfamilie umziehen...baeh...hab heut morgen ein Paket nach Hause geschickt mit Buechern und som Krams den ich net mehr brauche...voll teuer aber egal, wenigstens muss ich es getz net mehr schleppen...Am Sonntag fahr ich vielleicht nach Glasgow, mal angucken und mich freuen, dass ich Edinburgh ausgesucht hab. Da soll man ganz gut shoppen koennen, man wird sehen...ich meld mich am Montag wieder, hoffentlich mit guten Neuigkeiten ueber meine Gastfamilie...grusel....
22.8.08 14:31


Donnerstag

Gestern hab ich auch nichts spannendes gemacht. Maria und ich habens uns tickets reserviert fuer heute abend, da sehen wir A Midsummernight`s Dream aber irgendwie zirkusmaessig...wer weiss...danach gehn wir tanzen irgendwo weil es ist Marias letzter abend....hab gestern auch schon ein bischen gepackt und mache heute den Rest, muss ja morgen in die Gastfamilie umziehen...baeh...hab heut morgen ein Paket nach Hause geschickt mit Buechern und som Krams den ich net mehr brauche...voll teuer aber egal, wenigstens muss ich es getz net mehr schleppen...Am Sonntag fahr ich vielleicht nach Glasgow, mal angucken und mich freuen, dass ich Edinburgh ausgesucht hab. Da soll man ganz gut shoppen koennen, man wird sehen...ich meld mich am Montag wieder, hoffentlich mit guten Neuigkeiten ueber meine Gastfamilie...grusel....
22.8.08 14:29


Mittwoch

Gestern hab ich, wie angekuendigt, nix gemacht. Hab ein bischen Waverley gelesen, ist gar nicht so einfach....vor allem die Dialoge in Scots sind gewoehnungsbeduerftig...

Heut werd ich ganz spannend Waesche waschen, gleich kurz mal in der Waverley Station vorbeischauen, um mal ein paar Sachen bezueglich Zuegen zu checken und anschliessend schon mal anfangen zu packen....ich hab echt end kein bock auf die Gastfamilie...wehe die sind oll oder kommen mir mit som Kram wie: um elf musst du zu Hause sein...hallo??? wie alt simma denn???

Wetter ist sehr wechselhaft, schottisch halt. Bin grad am denken, ob ich ein Paket nach Hause schicken soll oder lieber noch ne Tasche kaufen, die ich dann hier einschliesse, waehrend Jasmin und ich hier rumreisen...schwierig...Muss mich aber heute entscheiden weil uebermorgen muss ich ja umziehen und wenn ich das Zeug doch net nach Hause schicke muss ich das ja irgendwie zur Gastfamilie transportieren...ist schon net einfach...

Aber keine Sorge, ich werde Euch auf dem Laufenden halten, zu welcher lebensveraendernden Entscheidung ich gekommen bin...

21.8.08 14:15


Elizabeth and Raleigh

Gestern abend habe Maria und ich uns eine Show im Underbelly angeguckt. Aber in irgendeiner Aussenstelle...Lost in Edinburgh...Irgendwie haben wir uns durchgefragt. Thema war Queen Elizabeth I. und ihr Loverboy Sir Walter Raleigh. Es war so ComedyTheater und auch echt lustig, aber...erstens haben die Briten echt nen anderen Humor als Unsereiner, und zweitens hab ich auch net alles verstanden...danach waren wir noch was trinken im Rush, haben da Marias Freund Miguel und seinen Freund aus Griechenland getroffen. Schule nervt im Moment tierisch, aber wenigstens ist Maria jetzt in meiner Gruppe...Am Wocheneden zieh ich ja in die Gastfamilie um, da freu ich mich schon tierisch drauf...naja, mal gucken was ich heut so mache. Bin sehr unmotiviert. Vielleicht mach ich einfach mal gar nix??? Es regnet eh...mal sehn. Schoenen Mittwoch wuensch ich Euch...bis morje

20.8.08 14:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de